Führungszeugnis online beantragen: schnell und einfach ohne Aufwand

führungszeugnis online beantragen

Vor ein paar Wochen teilte mir mein zukünftiger Arbeitgeber mit, dass ich mein Führungszeugnis online beantragen sollte. Das war für mich zunächst überraschend, denn ich dachte immer, dass ich dieses wichtige Dokument nur persönlich beim Amt abholen kann. Da mein ehemaliger Arbeitgeber Insolvenz angekündigt hatte, war ich dringend auf der Suche nach einem neune Job. Kurzerhand entschied ich mich dazu, mich bei einer Sicherheitsfirma als Rezeptionist zu bewerben und wurde kurzerhand eingestellt. Neben einer Sicherheitsprüfung sollte ich jedoch auch ein Führungszeugnis vorlegen. Das war natürlich kein Problem. Während diese Art von Dokumenten bis zum Jahre 2016 ausschließlich durch einen Besuch beim zuständigen Amt angefordert werden konnten, ist die Antragstellung mittlerweile auch bequem über das Internet möglich. Das war für mich besonders praktisch, da ich mich zu jener Zeit gerade im Urlaub im Ausland befand. Bis das Dokument dann eintrifft dauert es ohnehin noch einmal bis zu 14 Tage, abhängig von der Gesamtzahl der zu bearbeitenden Anträge. Da ich zum ersten Mal solch ein Dokument anforderte warf ich zunächst einmal einen Blick in den informativen Online-Wegweiser, der mit zahlreichen wichtigen Hintergrundfakten gefüllt ist. Hier erfuhr ich erst einmal weitere interessante Einzelheiten.

führungszeugnis online beantragen

Unkomplizierter geht es nicht

Jedem der sich lange Wartezeiten auf dem Amt ersparen möchte, sei es nun aufgrund von Corona oder zeitlichen Engpässen, würde ich die Online-Methode jederzeit empfehlen. Der Datenschutz steht an erster Stelle und ich konnte mir somit neben jeder Menge Stress auch die Anfahrtskosten zum Amt ersparen.

About

View all posts by