Dezember 1, 2022

Was ist eine schnarchschiene?

2 min read
schnarchschiene

Eine Schnarchschiene ist eine Vorrichtung, die im Schlaf getragen wird, um Schnarchen zu verhindern. Sie hält den Unterkiefer in einer vorderen Position, wodurch die Atemwege geöffnet werden und Schnarchen verhindert wird. Schnarchschienen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, z. B. aus Kunststoff, Metall oder sogar Silikon. In der Regel sind sie verstellbar, so dass sie an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst werden können. Manche Schnarchschienen sind auch mit Gurten oder anderen Hilfsmitteln ausgestattet, die sie während des Schlafs in Position halten. Obwohl Schnarchschienen im Allgemeinen sicher und wirksam sind, ist es wichtig, vor der Verwendung einen Arzt zu konsultieren, da sie nicht für jeden geeignet sind.

schnarchschiene

Woraus besteht eine schnarchschiene eigentlich?

Es gibt eine Vielzahl von Schnarchschienen auf dem Markt, aber sie haben alle ein gemeinsames Ziel: das Schnarchen zu stoppen. Schnarchen entsteht, wenn die Weichteile im hinteren Teil des Rachens zusammenfallen und die Atemwege blockieren. Das kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, z. B. durch Übergewicht, Alkoholkonsum und Schlafen auf dem Rücken. Eine Schnarchschiene ist eine Vorrichtung, die im Schlaf getragen wird, um die Atemwege offen zu halten. Die gebräuchlichste Schnarchschiene ist der Nasenstreifen, ein Klebestreifen, der über dem Nasenrücken angebracht wird. Er hebt die Weichteile in den Nasengängen an und verhindert, dass sie zusammenfallen. Es gibt auch Mundstücke, die während des Schlafs getragen werden, um zu verhindern, dass der Unterkiefer zurückfällt und die Atemwege blockiert. Diese Geräte bringen den Unterkiefer nach vorne und halten ihn während des Schlafs in Position. Schnarchschienen sind rezeptfrei erhältlich und können in den meisten Drogerien gekauft werden.