Das beste Carbon Fasergewebe

Ein gebräulicher Begriff für so einen Armierungsgewebe ist Carbon Fasergewebe Prepreg oder Kohlefaser. Das ist vorimpregniert mit einem Harzsysteem und ist zwischen eine untere und obere Schutzfolie gelegt. Um das Prepreg dann aus zu härten, enthält dieses Harzsystem alle Komponenten. So ein Material kann direkt in die beliebte Form eingebracht werden ohne extra Zusatz von Flüssigharz. Wenn das Laminat ausgehärtet werden muss, ist das Verwenden von einer Kombination von Druck und Hitze notwendig.

Die Vorteile von Carbon Fasergewebe

Durch das kontrollierte Harz-Verhältnis sorgt Prepreg Material für maximale Festigkeit.

Wiederholgenauigkeit und hohe Gleichmäßigkeit, die Variation im Prozessgang ist auf ein niedriges Niveau gesenkt. Man hat damit auch viel weniger Verschmutzung und ist der Abfall auch viel weniger. Es hat eine viel schnellere Aushärtung. Die Produkte sind schöner, weil es weniger Luftblasen hat, weniger Gewebe Verzerrung und ist er leichter um eine glatte, glänzende Oberfläche zu erreichen.

Die Nachteile von Carbon Fasergewebe

Auch diese Materialen haben so ihre Nachteile. Sie sind viel teurer und haben so ihren eigenen Preis. Wenn es um die Haltbarkeit geht, können diese Materialen viel besser bei niedrigen Temperaturen gehalten werden. Es muss mindestens eine Temperatur behalten, so können diese Materialen nicht länger als ein Jahr im Raumtemperatur verbleiben.

About

View all posts by